Transparentes Latex

Transparentes Latex

Aktualisiert Transparentes Latex

Wenn du schon einmal von transparentem Latex, also durchsichtigem und farblosem Latex, gehört hast, dann hast du sicherlich auch schon die unterschiedlichen Gefühle damit erlebt und erfahren. Ich möchte dir hier ein wenig erzählen, was ist ist und wie meine persönliche Meinung dazu ist.

Das besondere Material Latex

Transparentes Latex Gummipuppe am StrandLatex ist ein Material, was von verschiedenen Menschen ganz unterschiedlich wahrgenommen wird. Für die einen, wie mich, ist es ein wunderbares und außergewöhnliches Material mit einem ganz besonderen Tragekomfort, für andere ein glänzendes Material für Freaks. Und so sehr die Emotionen bei Latex sind, je mehr ist dies bei transparentem Latex. Doch was macht transparentes Latex so besonders? Vor einiger Zeit konnte ich das Latexmodelabel Bodycult darauf ansprechen und habe einige interessante Details erfahren dürfen, die ich hier einmal kurz zusammenfassen möchte.

Latex ein Naturprodukt

Transparentes Latex Sinnliche FreudeZuerst musst du wissen, was Latex eigentlich ist, nämlich ein Naturstoff, der vom Gummibaum durch Anritzen der Pflanze gewonnen wird. Nach vielen mehrfachen Reinigungsvorgängen bleibt ein Material zurück was ausgesprochen strapazierfähig ist. Dieses Material ist der Ausgangsstoff für Latex und selbst farblos. Wobei so ganz farblos ist es nicht sondern durch den natürlichen Ursprung ein wenig milchig. Genau das ist die Basis für aus transparenten Latex, denn hier wird nichts weiter verändert.

Transparentes Latex Latex BadeanzugErst, wenn das Material bei der Weiterverarbeitung mit Farbpigmenten angereichert wird, erhalten wir schwarzes, rotes, blaues und eben viel mehr farbiges Latex. Und je mehr oder weniger dieser Farbpigmente hinzugefügt werden, desto intensiver oder leicht halbtransparent ist das Latex und eben die Wirkung. So kann nur ein geringer Schwarzanteil dazu führen, dass ein rauchtransparenter Latex entsteht. Und jeder, der ein schönes , Strümpfe oder aus rauch transparentem Latex gesehen oder getragen hat, der weiß wie sexy dieses sein kann. Das Latex ist also transparent in seinem ausgangzustand und damit so natürlich wie nichts anderes.

Latex aber durchsichtig

Transparentes Latex Nicht SchreienUnd doch haben manche Menschen eine gewisse Abneigung zu transparentem Latex. Ich habe einmal gehört, dass häufig ein Schubladendenken dazu führt, dass Assoziationen mit Reinigungshandschuhen, Kondomen oder so hergestellt werden. Aus meiner Sicht aber wirklich schade, denn ein glänzendes Bein einer Frau kann aus meiner Sicht so unbeschreiblich anmutend und ästhetisch sein. Es zeigt die Beine ganz natürlich und doch fühlt man dieses schöne Material auf der Haut. Man fühlt sich einfach nicht nackt sondern angezogen und gleichzeitig zieht man die Blicke auf sich.

Transparentes Latex LieblingsspielLetztendlich muss natürlich jeder für sich entscheiden, in wieweit er transparentes Latex mag und tragen möchte oder nicht. Ich persönlich aber weiß genau was ich daran finde und liebe und freue mich schon jetzt wieder darauf, wenn ich meinen Anzug oder meine Leggings aus transparentem Latex tragen kann. Und ich weiß auch genau, warum ich persönlich transparentes Latex liebe.

Vorliebe für transparenten Latex

Transparentes Latex Black Swan auf EisWarum nun trage ich gern transparenten Latex und warum ist es für mich etwas Besonderes?

Transparentes Latex ÜberkniestiefelWie du auf meinen Latexfotos sehen kannst, trage ich transparenten Latex wirklich oft und gern. Es ist dieses Gefühl etwas auf der Haut zu tragen, also irgendwie angezogen zu sein, und andererseits für einen Betrachter dennoch sichtbar zu sein. Ich fühle mich mit transparentem Latex angezogen und bin sehr entspannt. Der Geruch von Latex ist um mich herum was mich wie eine Droge befriedigt und das ist sehr angenehm. Gleichzeitig aber kann jeder durch meine zweite Haut hindurchsehen und das ist ein ungewöhnliches Gefühl das mich kribbeln lässt. Meine Brüste, mein Po, meine Haut ist sichtbar für jeden, wie als ob ich nichts trage. Ein gegensätzlicher Zustand den ich sehr spannend finde und an den ich immer erinnert werde, wenn Menschen auf beispielsweise meine glänzenden Beine meiner transparenten schauen.

Lara Larsen

    Kommentar

    • 2 ❤ (Lara Larsen)Andre Hoh

      Bist sehr attraktiv ,ich mag Frauen in Latex

      Antworten
    • 1 ❤ (Lara Larsen)Jochen

      Mir geht es da wie Dir.......
      Eingeschlossen bzw. umhüllt vom Latex aber trotzdem Alles sichtbar.
      Dabei mag ich das dünne Latex am liebsten.

      Antworten
    • 0 ❤Lara Larsen

      Dünnes Latex, also ganz besonders dünnes und , ist super traumhaft. Es fühlt sich toll an und sieht eben auch verdammt schick aus. Meine Blusen sind wunderschön aber ich freue mich schon auf meinen aus transparentem Latex... das wird ein FEST!!! 😁