Latex Bondage Girl

79 Bilder6:51 Video
Latex Bondage Girl
Latex Bondage GirlKarlsbad, CZ

Latex Bondage GirlIch war eben in einem Umkleideraum und probierte ein paar Jeans als ich eine SMS bekam. Ich schaute auf mein Handy und las die kurze Mitteilung. Ein Name eines Hotels, eine Zimmernummer und die Aufforderung, in 30 Minuten dort zu sein. Oh verdammt, dachte ich mir. Mein Herr gab mir eine Aufgabe zu der ich einfach nicht zu spät kommen durfte und nun stehe ich hier mit meinen Latexstrümpfen und muss so schnell wie möglich in das Hotel. Und gerade bei engen Jeans ist es immer ein kleiner Kampf diese über das Latex zu ziehen. Ich fuhr mich schnell durch die Haare und machte mich so schnell wie möglich auf den Weg.

Latex Bondage GirlIch kam gerade noch pünktlich beim Hotel an. Da ich mich so beeilte und unter meinem Mantel und der Jeans noch Latex trug wurde mir richtig heiß. Ganz außer Atmen ging ich auf die Rezeption zu, die mich sehr höflich willkommen hieß und mir gleich einen Schlüssel überreichte. Warum gab mir die Dame den Schlüssel ohne Fragen übergab. Hatte sie mich etwa erwartet? Ich ging in das Zimmer und sah auf dem Bett große schwere Arm- und Fußfesseln aus Gummi. Daneben ein und eine Kette. War jemand von der Rezeption noch einmal im Zimmer und hatte diese Sachen gesehen? Ich wurde ganz rot und fragte mich, was die Dame über mich in diesem Moment dachte. Doch was auch immer es war, ganz falsch konnte es nicht sein, denn in diesem Moment sah ich noch einen kleinen Brief zwischen den Sachen. Ich öffnete den Brief und las: „Bereite dich selbst vor, Knebel, Fesseln und – Hogtied! Du hast 20 Minuten. Lege dein Handy neben dich auf das Bett.“

Latex Bondage GirlIch setzte mich auf die Bettkante und schaute mir noch einmal die vielen Spielsachen an. Mein Herz begann wie wild zu schlagen und ich freute mich auf das, was kommen sollte. Schnell zog ich meinen lockeren Pullover und Jeans aus und korrigierte meine Unterwäsche. Ich zog meine wieder an ihren richtigen Platz, passte meine langen Latexstrümpfe an und richtete meine Brüste mit den Nippelschildern. Ich frischte mein Make-Up auf und war total neugierig, wie gut mir das Self-Bondage gelingen würde und danach passieren sollte. Ein kurzer Blick auf die Uhr und ich geriet in Panik. Es waren noch 8 Minuten und ich musste meinen Gummiriemen mit den Ringen anlegen und mich noch so schnell wie möglich fesseln. Also verlor ich keine weitere Zeit, band alles um und legte mich auf den Bauch. Beinah hatte ich mein Handy auf dem Tisch vergessen, was sicher schlimme Folgen gehabt hätte, wenn ich gefesselt auf dem Bett liege und nur noch minimal bewegen kann. Ich nahm mein Handy und sah noch den Ballknebel. Wo nur hast du deinen Kopf Lara, dachte ich mir und band den Ball schön fest um.

Latex Bondage GirlEndlich vorbereitet hatte ich nur noch wenige Minuten und ich beeilte mich, die Kette durch die Arme, den Gürtel und die Beine zu bringen und alles zu befestigen. Ich war rechtzeitig fertig und ich war zufrieden. Durch den Ballknebel fing ich immer mehr an zu sabbern und der Speichel tropfte auf das Bett. Ich konnte es nicht vermeiden und war nun hilflos ausgeliefert. Also viel jeder Druck von mir und ich erwartete jede Minute, dass man mit mir spielen würde… doch niemand kam. Nach 10 Minuten erhielt ich eine Nachricht, die ich auf dem Display lesen konnte: „Ist es angenehm für dich?“ Ich grinste in meinem Ball, denn viel mehr konnte ich nicht tun. Die zweite Nachricht folgte gleich danach: „Bin leider verhindert – noch in einem Gespräch. Schicke jemand zu dir.“ WAS? Jemand soll kommen, mich hier so gefesselt, ausgeliefert und erniedrigt sehen? Sabbernd auf dem Bett? Ich find wie wild an zu protestieren, bewegte mich und versuchte meine Fesseln zu lösen. Natürlich vergeblich, denn in der gewünschten Hogtied Stellung ist ein entkommen fast unmöglich.

Erschöpft ließ ich den Kopf fallen und überlegte, wer wohl kommen wird. Die Dame von der Rezeption, die mich schon so eigenartig angesehen hat? Ein Bekannter? Oder vielleicht ein unbekannter oder ein Mitglied von meiner Webseite? Oh, vielleicht gerade du, der das liest? Ich war gefesselt und ganz offensichtlich in einer Situation, in der Wiederrede vollkommen überflüssig ist. Also wartete ich wie ein braves Mädchen und bekam immer neue Schmetterlinge im Bauch.

Lara Larsen Lara Larsen Jetzt Mitglied werden

Kommentar zu Latex Bondage Girl

  • 1 ❤ (Lara Larsen)rene Unger

    oh da wäre ich gern der Fremde gewesen, der dich so liegen sieht. Wäre bestimmt auch was tolles eingefallen 😉

    Antworten
  • 4 ❤ (rene Unger,Rene1990)Lara Larsen

    *kicher* Du sprichst immer so oft in Rätseln. WAS wäre dir denn eingefallen? Ich will das doch wissen damit ich für das nächste Treffen einen Wunsch äußern kann wer mich befreit 😜

  • 1 ❤ (Lara Larsen)Marcel

    Oh ja die Vorstellung dich so im Hotelzimmer vorzufinden gefällt mir und du siehst wieder zum anbeißen aus.

    Antworten
  • 2 ❤ (Marcel)Lara Larsen

    Danke dir sooo sehr. Du also hättest mich also einfach liegen gelassen und hättest mich dann angebissen??? 😃

  • 1 ❤ (Lara Larsen)Martin

    Oh, schade ich bin es leider nicht. Hätte ganz tolle Sachen mit dir angestellt und dich ganz langsam zu einem unvergeßlichen Höhepunkt gebracht

    Antworten
  • 1 ❤ (Martin)Lara Larsen

    Mmmm... das klingt aber SUPI! In meiner "Wer Befreit mich Wunsch-Liste" habe ich deinen Namen mit ganz oben eingetragen 😃

  • 1 ❤ (Lara Larsen)Björn

    Du hast es geschafft mich mal wieder um den Verstand zu bringen! Du bist so eine heiße und Sexy Maus! Du siehst mal wieder zum anbeißen und zum F..... scharf aus! 😊😘

    Antworten
  • 1 ❤Lara Larsen

    Heee... was ist denn dieses F? Ich bin doch immer so unkreativ... los was wäre gewesen, wenn du mich gefunden hättest? 😃 Du kannst gern meinen Text fortsetzen 😃

  • 1 ❤ (Lara Larsen)Björn

    Hätte ich dich nach allen Regeln der erotischen Kunst vernascht! 😊😘

  • 2 ❤ (Lara Larsen)Katja Neuner

    ... Stell dir vor: eine große, schlanke Frau in roter Latex Corsage mit Hot Pants und Stiege kommt zu dir.... Wie wäre das?
    In Liebe Katja

    Antworten
  • 0 ❤Lara Larsen

    Ähmm... was meinst du mit Stiege? 😃

  • 1 ❤ (Lara Larsen)Marcel

    Och so ein bisschen hätte ich dich schon zappeln lassen, und ich hätte dich wahrscheinlich nich nur angebissen 😃

    Antworten
  • 0 ❤Lara Larsen

    Duuu machst es aber wirklich spannend 😁

  • 1 ❤ (Lara Larsen)Katja Neuner

    ... ... das war ein Schreibfehler, sorry😜

    Antworten
  • 1 ❤Lara Larsen

    ohhh... ich wieder... ja das wäre natürlich unglaublich spannend auch einer Herrin gehorchen zu dürfen. Wäre mit Sicherheit etwas Neues für mich 😃

  • 1 ❤ (Lara Larsen)rene Unger

    Das erzähle ich dir mal in Chat ;-p kleine freche

    Antworten
  • 1 ❤ (Lara Larsen)Martin

    Oh mein Gott, wie lieb

    Antworten
  • 1 ❤ (Lara Larsen)Marcel

    Naja alles direkt ausplaudern wäre ja auch langweilig 😜

    Antworten
  • 2 ❤ (Lara Larsen)Katja Neuner

    ... Du würdest dich wundern was ich mit dir alles machen würde😜 ...

    Antworten
  • 1 ❤ (Lara Larsen)Peter.

    Ich hätte dich überall berührt. Immer nur kurz und fest. Dann würde ich übergehen deine intimen Zonen zu streicheln bis du nicht nur aus dem Mund gesabbert hättest. Nun erstmal daneben hinsetzten und eine Zigarette rauchen und dir meinen harten Sch.... zeigen. Daraufhin würde ich dich damit streicheln und damit immer kurz bis zum Höhepunkt bringen. Und das immer wieder. Bis du weinst und flehst. LACH.

    Antworten
  • 0 ❤Lara Larsen

    Na das ist doch einmal eine klare Ansage... nun hab ich wenigstens eine schöne klare Vorstellung für ein Kopfkino und nicht immer so ein unklares drumrum reden 😁

  • 2 ❤ (Lara Larsen)Martin

    Boa, du machst es ja echt spannend. Ich kann es kaum erwarten dich komplett gefesselt auf dem Bett zu sehen

    Antworten
  • 1 ❤ (Martin)Lara Larsen

    Kommt ja schooooon bald 😜

  • 1 ❤ (Lara Larsen)rene Unger

    Ich liebe es wenn du so wehrlos bist und alles voll Tropfst 😉 mega heiße Bilder 💗

    Antworten
  • 2 ❤ (Lara Larsen)David

    Was für ein geiler Anblick wie du da wehrlos gefesselt liegst und es aus deinem Mund tropft 😉 Wenn ich in so einem Moment bei dir wäre wüsste ich nicht ob ich die Situation ausnutzen oder dich entfesseln würde, man kann dir einfach kaum widerstehen egal wie sehr man es versucht ;):heart:

    Antworten
  • 0 ❤rene Unger

    Ich hätte da was 😃

    Antworten

Ähnliche Serien - Latex Bondage Girl

  • Besonderer Abend
  • Gefangene in Latex
  • Schwarze Latex Unterwäsche